Tabelle
Kreisliga Süd
Spielzeit 2017/18

  Verein S P
1 Holzhausen 15 33
2 Oesede 15 32
3 Glane 15 30
4 Bad Laer 13 28
5 Borgloh 16 28
6 Melle II 15 27
7 Hagen 15 25
8 Dissen 14 22
9 Gesmold 14 22
10 Hilter 14 19
11 Niedermark 14 15
12 Wissingen 13 14
13 Neuenkrichen 14 13
14 SFS I 15 12
15 Gaste-Hasbergen 14 10
16 Melle Türkspor 14 2
Detaillierte Tabelle

Login



Jugendsoccercamp 2017
SfS aktuell1. Herren aktuell2. Herren aktuell3. Herren aktuellTeam 32+ aktuellJugendfußball aktuellDamenfußball aktuellTischtennis aktuellPresseArchiv

SfS-Soccercamp 2017: ein voller Erfolg!

Am Freitag, 9.6.17 startete wieder eine neue Auflage des Soccercamps für Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2010. Zum sechsten Mal wurde das Event dabei in Eigenregie organisiert. 61 Kinder und einige „wagemutige“ Trainer trafen sich, um an 3 Tagen eine Menge Fußball und Spaß zu erleben...

Das Orgateam um Frontmann Lars Brockmann und den Co-Organisatoren Christian Schultz, Lars Vinke und Robert Quast hatte sich im Vorfeld ein straffes und spannendes Programm ausgedacht. Los ging es am Freitag gegen 17.30 Uhr in der kleinen Waldsporthalle mit dem Einrichten des Bettenlagers und dem Verteilen der personalisierten Trikots, welche teilweise an diesem Wochenende scheinbar nur noch zum Duschen ausgezogen wurden.

Der Wettergott meinte es gut, denn pünktlich als die Kids auf den Sportplatz liefen, hörte aus auf zu Regnen und es sollten auch bis zum Ende am Sonntag keine Tropfen fallen.

Den anwesenden Eltern, die sich bei Kaltgetränken und Gegrilltem reichlich stärkten, wurde gleich zu Beginn beim „DFB-Pokal“-Turnier beste Unterhaltung geboten. Einige Eltern blieben aufgrund der kinderfreien Zeit danach noch einige Zeit am Platz, während die Kids unter Aufsicht einiger Trainer zum Duschen in die Halle zurückkehrten. Frisch gestylt starteten die Jungkicker dann das beliebte Bingo Spiel, bei dem auch die kleinsten Kids (G 1 Jugend) interessiert mitfieberten. Die erste Nacht war gefühlt um 6 Uhr für die meisten Kids schon wieder zu Ende und die Halle wurde in eine Spielwiese verwandelt.

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.Gruppenbild Jugendsoccercamp 2017
Auf dem Platz erwarteten uns mittlerweile auch schon die Trainer für die Samstagvormittags-Trainingseinheit: Jonas und Silas Burke, beides ehemalige Jugendspieler der Sportfreunde und mittlerweile sehr erfolgreich in den Jugendteams des VfL Osnabrück aktiv. Wer eignet sich für so eine Trainingseinheit auch besser als zwei Teilnehmer früherer Camps? Vielen Dank für euren Einsatz, Jonas und Silas! An mehreren Stationen wurde das Passspiel, die Koordination, das Schießen oder die Raumaufteilung eingeübt. Die SfS-Jugendtrainer unterstützen nach Kräften und so war die erste Einheit des Tages ein voller Erfolg. Doch auch Silas und Jonas konnten etwas an diesem Vormittag üben, denn die Teilnehmer wollten es sich nicht nehmen lassen, von den beiden Großen Autogramme auf den Trikots abzustauben. Nun hatten sich die Kids ein echtes Sportler-Mittagessen in Form von Nudeln redlich verdient. Ob mit oder ohne Soße, die Kinder nahmen alle noch Nachschlag.

Nach dem Essen stand dann zunächst eine Kreativ-Aufgabe an: Mithilfe der eigens für Samstag organisierten Fotobox sollten alle möglichst originelle Einzel- und Teamfotos schießen. Am Ende kamen 1.700 coole Fotos zusammen. Weiterhin hatte der örtliche Schützenverein einen Lasergewehrschießstand aufgebaut, an dem die Kinder ihre Zielgenauigkeit einmal etwas anders unter Beweis stellen konnten.

Genug durchgeschnauft: Nun wurden die neuen Mannschaften für die „Deutsche Meisterschaft“ ausgelost und die Vorrunde begann erneut mit interessanten Spielen. Nach der Hinrunde freuten sich schon alle auf die traditionelle Pizza, die von den Eltern der Kinder wieder in zahlreichen Variationen frisch zubereitet geliefert wurde. Danach konnte die Rückrunde der Meisterschaft starten. Wieder wurden die Kinder von vielen Eltern angefeuert.

Ziemlich geschafft vom fordernden Tag ging es für die Kids dann zum Duschen. Anschließend wurden noch die Reste der Pizza vernichtet und noch eine schnelle Runde Bingo gespielt – dann war aber auch Feierabend für die müden Kinder.

Der anstrengende Samstag forderte seinen Tribut und der Sonntagmorgen begann etwas später als der vorherige Morgen. Direkt nach dem Frühstück wurden ein letztes Mal die Mannschaften für das Abschlussturnier, dem Confed-Cup, ausgelost. Man merkte dem einen oder anderen kleinen Kicker die Müdigkeit mittlerweile doch an, aber jeder war mit letztem Einsatz dabei und bot den langsam am Platz eintreffenden Eltern nochmals fußballerische Leckerbissen.

Schließlich stand noch die Siegerehrung auf dem Programm. Alle Kids erhielten am Ende Medaillen oder Pokale für ihre errungenen Erfolge. Auch eine Erinnerungsurkunde samt Foto und ein paar Süßigkeiten wurden abschließend unter dem Applaus der Eltern verteilt.

Gegen Mittag ging damit ein aus unserer Sicht sehr gelungenes Soccercamp langsam zu Ende. Die Trainer merkten beim Aufräumen doch die Anstrengungen der letzten Tage und waren froh, die Beine nachmittags hochlegen zu können. Doch alle waren sich einig, dass die Anstrengungen für die Kids gerne in Kauf genommen wurden. Die „Rasselbande“ ließ sich gut bändigen und auch die Kleinesten, die zum ersten Mal dabei waren, wollten gar nicht nach Hause und fragten, ob es denn auch nächstes Jahr ein Soccercamp geben wird. Das Orgateam ist sich einig, auch nächstes Jahr eine Neuauflage anbieten zu wollen. Denn nicht nur die fußballerische Weiterentwicklung, sondern auch das gestärkte „Wir-Gefühl“ durch die altersübergreifenden Gruppen soll im Jugendbereich des Vereins weiterhin im Mittelpunkt stehen.
So kann es nur heißen: Auf ein Neues im Jahr 2018!
 

Wieland Arndt
erstellt am 10.07.2017

Artikel versenden
Druckversion anzeigen



Datum/Uhrzeit
weitere Informationen
Luftkurort Schledehausen

Schledehausener VGH-Cup am 19./20. Januar 2018
Vorankündigung Schledehausener VGH-Cup 2018
Vorankündigung Schledehausener VGH-Cup 2018
SfS-Bildergalerie
weitere Informationen

Fanshop
Hier geht's zum Online-Shop
Hier geht's zum Online-Shop
Newsletter


Besucher:
WEBCounter by GOWEB

heute: WEBCounter by GOWEB
gestern: WEBCounter by GOWEB

Aktuell online: gratis On Page Counter by GOWEB

Anzeigen