Diese Seite drucken

Schledehauser VGH-Cup 19.-21.01.2018

Mannschaftsvorstellungen - heute FC Twente Enschede

Endlich ist es den Organisatoren des Schledehausener VGH-Cups gelungen, ein äusländisches Team zur Teilnahme 2018 zu motivieren. Es sind die Talente knapp hinter unserer naheliegenden holländischen Grenze vom FC Twente Enschede...




Wer als interessierter Fußballfan unseres Schledehauser VGH-Cups seine Erinnerung schwellen lässt, antwortet mit Sicherheit: "Die 1. Teilnahme eines ausländischen Teams in Schledehausen!"

Weit gefehlt. Nur Insider könnten vielleicht wissen, dass es Turniergründer Jörg Burke bereits in den Anfangsjahren des Schledehauser VGH-Cups gelungen ist, ein Enscheder Jugendteam nach Schledehausen zu lotzen. Damals allerdings nicht der FC Twente. Wir dürfen auf jeden Fall gespannt sein.




U12 FC Twente Enschede - Saison 2017/18



Hintere Reihe von links: Jeppe Wijnreder, Sep van den Berg, Robin van Duiven, Christiaan Scholten, Jannes Sassen, Lucas Vennegoor of Hesselink, Mats Rots, Dani Tijman, Aymen Sliti, Tije van den Beld

Mittlere Reihe von links: Thomas Tijhuis (Co-Trainer), Tijn Peters, Peter Quispel, Stan Struik, Jonah te Fruchte, Twan Mandema, Thijn Barkel, Luca uit het Broek, Joris Eppink, Frank Snijders (Torwart-Trainer)

Vordere Reihe von links: Brian du Gardijn, Owen Panneflek, Liam Vasterink, Vincent Voshaar (Trainer), Job Lamberink (Trainer), Kimberly Neeskens (Teamleiter), Tijn Tusveld, Pim van Affelen van Saemsfoort, Kerem Coban


Wieland Arndt
erstellt am 02.01.2018