Tabelle
Kreisliga Süd
Spielzeit 2017/18

  Verein S P
1 Bad Laer 6 15
2 Holzhausen 6 15
3 Oesede 6 15
4 Borgloh 6 13
5 Dissen 6 12
6 Melle II 6 12
7 Gesmold 6 10
8 Glane 6 8
9 SFS I 6 8
10 Hilter 6 7
11 Wissingen 6 7
12 Niedermark 6 5
13 Hagen 6 4
14 Neuenkrichen 6 3
15 Gaste-Hasbergen 6 3
16 Melle Türkspor 6 1
Detaillierte Tabelle

Login



Turnier 2015
In einer Neuauflage des letztjährigen Finalspiels errang das Team Zentrum gegen Team Wulften mit 1:0 bereits ihren 3. Titel in Folge beim traditionellen Bauernschaftsturnier der Sportfreunde Schledehausen am 29.05.2015.

Die Wetterverhältnisse im Vorfeld des diesjährigen Bauernschaftsturnier am vergangenen Freitag konnten eigentlich besser nicht sein. Trockenes, regenfreies Wetter. Allerdings brachte leichter aufkommenden Wind schon ein wenig Kühle mit ins Spiel. Das tat dem Zuschauerinteresse aber keinen Abbruch. Jede Menge Menschen hatten den Weg zur Sportanlage „Am Berg“ gefunden, um ihr favorisiertes Hobbyteam lautstark zu unterstützen.

Beim Traditionsturnier für Hobbykleinmannschaften aus den "Bauern"-/Ortschaften Schledehausens meldeten sich für dieses Jahr endlich einmal wieder 8 Teams an, die in zwei Gruppen á 4 Teams aufgeteilt den Sieger der 25. Turnierauflage suchten.
In den ersten Turnierspielen zeichnete sich neben den spielstarken Mannschaften von Rekordsieger Ellerbeck und dem Titelverteidiger aus dem "Zentrum", auch wieder einmal die "jungen Wilden" aus der Ortschaft Wulften als ein möglicher Titelanwärter heraus.

Beim Titelverteidiger vom Team "Zentrum" um ihren Teamchef Simon Dresing stachen aus einer sehr spielstarken Truppe vor allem die drei konditionell- und spielstarken A-Jugendspieler Klaas Kolkmeyer, Christoph Peschel und Julian Priebe hervor. Mit ihnen errang man souverän den 1. Platz in der Gruppenphase mit keinem einzigen Gegentreffer.

Wer nun dachte, dass die Teams Ellerbeck und Zentrum nach ihren überzeugenden Auftritten in den Gruppenspielen quasi ohne Gegenwehr genauso durch die Halbfinalpartien spazieren und den Titel unter sich ausmachen würden, der wurde letztendlich eines Besseren belehrt.
Das Team Wulften wuchs in der Halbfinalpartie gegen die favorisierten Ellerbecker über sich hinaus und zog verdient mit einem 1:0 Sieg ins Endspiel gegen den Titelverteider „Zentrum“ (souveräner 4:0 Halbfinalsieg gg. Team Linne) ein.

Nach den Platzierungsspielen war das Publikum mehr als gespannt, ob die im Laufe des Turniers erstarkten Wulftener nunmehr im 2. Finalanlauf den Titelverteidiger vom Team Zentrum endlich einmal vom Thron stürzen könnten. Das Endspiel war zunächst von beiden Teams durch eine starke Defensivtaktik begonnen worden, wohlwissend das ein erster Gegentreffer schon die Finalniederlage besiegeln könnte. So stand es bis kurz vor dem Abpfiff noch torlos und man richtete sich schon fast auf ein Neunmeterschießen ein, als der II.Herrentorjäger Rico Müller die erste Unachtsamkeit der Wulftener Hintermannschaft mit dem 1:0 Endstandtreffer zugunsten des Team Zentrum entschied. Letztendlich der bereits 3. Turniersieg für das Team "Zentrum" hintereinander, die für das kommende Jahr nun die Siegestrophäe für immer behalten durften.

Es war somit insgesamt der 5. Turniersieg der Mannschaft Zentrum in der bisherigen Pokalhistorie!!!


Druckversion anzeigen



Datum/Uhrzeit
weitere Informationen
Luftkurort Schledehausen

Schledehausener VGH-Cup am 19./20. Januar 2018
Vorankündigung Schledehausener VGH-Cup 2018
Vorankündigung Schledehausener VGH-Cup 2018
SfS-Bildergalerie
weitere Informationen

Fanshop
Hier geht's zum Online-Shop
Hier geht's zum Online-Shop
Newsletter


Besucher:
WEBCounter by GOWEB

heute: WEBCounter by GOWEB
gestern: WEBCounter by GOWEB

Aktuell online: gratis On Page Counter by GOWEB

Anzeigen