Tabelle
Kreisliga Süd
Spielzeit 2017/18

  Verein S P
1 Holzhausen 28 66
2 Glane 27 57
3 Oesede 27 56
4 Bad Laer 27 55
5 Borgloh 30 54
6 Melle II 27 50
7 Hagen 28 43
8 Gesmold 27 42
9 Dissen 27 40
10 Hilter 29 38
11 Niedermark 28 32
12 Wissingen 27 31
13 Neuenkrichen 28 29
14 Gaste-Hasbergen 27 19
15 SFS I 27 18
16 Melle Türkspor 28 2
Detaillierte Tabelle

Login



Schledehauser VGH-Cup 2018
Sehr verehrter Besucher unserer Internetseite,

das nächste Event unseres Schledehauser VGH-Cups im Jahr 2018 ist bereits in Planung und die verbindlichen Zusagen für unser Teilnehmerfeld sind soweit perfekt.
Leider haben mit den U12-Junioren des FC Schalke 04 und des 1.FC Köln für das kommende Jahr bereits zwei stetige Vertreter unseres Hallensupercups ihre Kommen für 2018 absagen müssen.

Es ist uns jedoch gelungen, für namhaften und gleichwertigen Ersatz im Teilnehmerfeld zu sorgen.

Mit Stolz dürfen wir erstmals die U12 unseres Hauptstadtclubs von Hertha BSC Berlin in Schledehausen begrüßen. Zudem haben wir mit unseren holländischen Nachbarn "der Talentschmiede" vom FC Twente Enschede zum zweiten Mal ein ausländisches Team am Start. 2009 nahm der SC Enschede teil.

Wir von den Sportfreunden Schledehausen werden auch im Jahr 2018 wieder alles daran setzten, ein hervorragend organisiertes Hallenturnier auszurichten und allen teilnehmenden Mannschaften und interessierten Besuchern ein guter Gastgeber zu sein.
Gespannt dürfen wir dabei sein, welches Team Nachfolger des letztjährigen Turniersiegers von der U12 vom FC Bayern München wird? Oder sogar eine erfolgreiche Titelverteidigung? Schauen Sie einfach in der Waldsporthalle Schledehausen vorbei!




Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Veranstaltungsplakat_Schledehauser VGH-Cup 2018



Hier die Turnierdaten des Schledehauser VGH-Cups 2018:

19.01.-21.01.2018 in der Waldsporthalle Schledehausen

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Dateianhang: 'PDF'-Datei herunterladen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. () Spielplan Quali-Turnier am 19.01.2018
Hier geht es zum Spielplan Quali-Turnier am Freitag, den 19.01.2018

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Dateianhang: 'PDF'-Datei herunterladen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. () Spielplan U12-Hauptturnier am 20.01.2018
Hier geht es zum Spielplan U12-Hauptturnier am Samstag, den 20.01.2018

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Dateianhang: 'PDF'-Datei herunterladen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. () Spielplan Herrenfussballturnier am 21.01.2018
Hier geht es zum Spielplan I.Herrenhallenturnier am Sonntag, den 21.01.2018

Die Ausschreibung für unser U12-Jugendturnier 2018 hier zum Nachlesen:

Grundsätzlich wird nach den geltenden Hallenregeln und Rahmenrichtlinien des DFB und des NFV gespielt.

• Es wird mit einem Fußball gespielt, nicht mit einem Futsalball.
• Die Spielzeit beträgt 10 Minuten.
• Gespielt wird mit 4 Feldspielern plus Torwart.
• Die Rückpassregel findet Anwendung.
• Der Torwart darf den Strafraum verlassen und wie ein Feldspieler mitspielen.
• Bei Abwurf oder Abstoß durch den Torhüter muss der Ball vor der Mittellinie angenommen werden, auch wenn der Torwart den Ball aus dem Spiel heraus
aufgenommen hat.
• Es wird auf große Tore (2 x 5 m) gespielt.
• Es wird mit einer „Rundumbande“ gespielt.
• Es darf beliebig oft ein- und ausgewechselt werden, jedoch nur hinter dem eigenen Tor.
• Sämtliche Platzierungsspiele werden ausgespielt, erst bei einem Unentschieden entscheidet ein Neunmeterschießen. Die Begegnungen der Spiele um die Plätze 7 und 5 richten sich nach den Ergebnissen der Viertelfinals. Bei Gleichheit entscheiden die Platzierungen in der Gruppenphase.
• Eine Zeitstrafe von zwei Minuten Dauer ist möglich.
Während der Zeitstrafe darf die Mannschaft wieder durch einen anderen Spieler ergänzt werden, wenn die gegnerische Mannschaft vor Ablauf der Zeitstrafe
ein Tor erzielt.
• Bei Punktgleichheit zählt zunächst das Torverhältnis. Ist dieses bei zwei oder mehreren Mannschaften identisch, zählt der direkte Vergleich. Erst dann entscheidet ein Neunmeterschießen.
• Bei einem Neunmeterschießen treten zunächst fünf Schützen jeder Mannschaft gegeneinander an. Wurde noch kein Sieger ermittelt, schießt zunächst jeweils ein weiterer Spieler jeder Mannschaft. Es müssen alle auf dem Spielbericht aufgeführten Spieler schießen.
• Die in der Spielpaarung erstgenannte Mannschaft hat Anstoß, spielt von der Sprecherkabine aus gesehen von links nach rechts und trägt bei Farbgleichheit
der Trikots Markierungshemden.

Pokalgewinner in der Historie:

2008 Hannover 96
2009 Sportfreunde Schledehausen
2010 MSV Duisburg
2011 FC Bayern München
2012 BW Hollage
2013 Borussia Mönchengladbach
2014 Hamburger SV
2015 1. FC Köln
2016 SV Werder Bremen
2017 FC Bayern München

Wir würden uns freuen, Sie in unserer schönen Waldsporthalle Schledehausen begrüßen zu dürfen.

Bei Interesse finden mitreisenden Eltern und Angehörige der Turnierteilnehmer des Schledehausener VGH-Cups 2018 über diesen Link auf die Internetseite unserer Gemeindeverwaltung Bissendorf entsprechende Kontaktadressen von umliegenden Ferienwohnungen bzw. Gaststätten/Hotels.


Druckversion anzeigen