Tabelle
1. Kreisklasse Süd B
Spielzeit 2018/19

  Verein S P
1 SFS I 18 44
2 Westerhausen 18 42
3 Vehrte 16 38
4 Wimmer/Lintorf 16 36
5 Gesmold III 17 27
6 Bissendorf 17 25
7 Buer 18 24
8 Gesmold II 18 23
9 Bad Essen 15 20
10 Sultan Spor 15 18
11 Borgloh II 18 18
12 W´holzhausen II 18 18
13 Neuenkirchen II 16 15
14 Melle Türkspor 17 13
15 Wimmer/Lintorf 17 12
16 Wissingen II 18 9
Detaillierte Tabelle

Login



D1 Jugend sichert sich ungeschlagen den Staffelsieg
Die vor der Saison aus den Jahrgängen 2006 und 2007 neu zusammengestellte D1 der Sportfreunde errang am gestrigen Samstag mit einem13:0-Sieg in Bramsche den Titel in ihrer Herbstrundenstaffel.




Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Das Team nach dem letzten Spiel

Ungeschlagen mit 19 Punkten und 52:4 Toren nach 7 Spielen belegten die 13 Jungs am Ende völlig verdient den 1. Platz in ihrer Staffel.

Dabei war zu Beginn der Saison alles neu: Mannschaft und Trainerteam mussten neu zusammengesetzt werden. Dies gelang augenscheinlich recht schnell, denn in vielen Spielen zeigten die Kinder zum Teil sehr ansehnlichen Fußball und kombinierten viele schöne Tore heraus.Sehr erfreulich war dabei, dass alle Kids immer versuchten, den Nebenmann zu suchen und nicht auf Einzelaktionen bedacht waren.
Die Torhüter mussten zumeist überhaupt nicht eingreifen. Und wenn doch, dann waren sie fast immer zur Stelle. Die Abwehrreihe klärte meist alle gegnerischen Angriffe frühzeitig und eröffnete das Spiel von hinten heraus. Das Mittelfeld arbeitete oft gut mit nach hinten und verteilte die Bälle schnell weiter an das Offensivduo, welches stets für Torgefahr sorgte. Wenn es überhaupt etwas zu kritisieren gab, dann die Chancenverwertung: Manches Spiel hätte mit viel mehr Toren abgeschlossen werden können, weil häufig größte Chancen fahrlässig vergeben wurden.

Insgesamt konnte das Trainerduo Lars Brockmann und Peter Krusche aber sehr zufrieden sein mit dem ersten Teil der Saison. Die Stimmung war gut und der Spaß kam auch nicht zu kurz.

Einen kleinen Wermutstropfen gab es aber auch, denn Elias verletzte sich im Training schwer am Knöchel und fiel Mitte der Saison (und noch für einige Wochen) verletzt aus. Die Mannschaft und das Trainerteam wünscht ihm gute Besserung!

Wir blicken nun gespannt auf die anstehende Hallenrunde und freuen uns jetzt schon auf das große Turnier im Januar, wo wir uns mit zahlreichen Bundesliganachwuchsteams messen dürfen.


Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Das zufriedene Trainerduo nach dem letzten Spiel

 

Julia + Lars Brockmann
erstellt am 23.09.2018

Artikel versenden
Druckversion anzeigen



Datum/Uhrzeit
weitere Informationen
Luftkurort Schledehausen

Vorankündigung Schledehauser VGH-Cup v. 18.-20.01.
VGH-Cup 2019
VGH-Cup 2019
SfS-Bildergalerie
weitere Informationen

Fanshop
Hier geht's zum Online-Shop
Hier geht's zum Online-Shop
Newsletter


Besucher:
WEBCounter by GOWEB

heute: WEBCounter by GOWEB
gestern: WEBCounter by GOWEB

Aktuell online: gratis On Page Counter by GOWEB

Anzeigen