Diese Seite drucken

Schledehauser VGH-Cup 18./19.01.2019

Mannschaftsvorstellungen - heute FC Bayern München

Mit der U12 des FC Bayern München kommt der jeweilige Champion der vergangenen beiden Turnierauflagen nach Schledehausen. Bei einem erneuten Triumph stünde somit erstmalig ein Titelhattrick in der Turnierchronik zu Buche...

Der "Stern des Südens" reist bereits zum achten Mal in den hohen Norden in unseren kleinen, beschaulichen Ort Schledehausen.
Gleich beim ersten Versuch 2011 konnten sie den Titel mit an die Säbener Straße nehmen.
Dieser Erfolg gelang den Erben von Franz Beckenbauer, Paul Breitner und Co. bei den beiden knappen Finalniederlagen in den Jahren 2013 und 2014 allerdings nicht.
Im Jahr 2015 reichte es lediglich "nur" zu einem vierten Platz, trotzdem stellte man mit Georgis Dontsis den besten Spieler des Turnier und im Jahr 2013 mit Jahn Herrmann den erfolgreichsten Torschützen.

Im Jahr 2016 schieden sie im erstmals ausgespielten ¼-Finale im Neunmeterschießen denkbar knapp gegen Hannover 96 aus.
Im Jahr 2017 gewannen sie nicht nur souverän das Turnier, sondern stellten mit Benjamin Ballis auch den besten Torwart des Turniers, im letzten Jahr verteidigten sie den Turniersiegt, hatten mit Janis Bärtl den besten Torwart und mit Tim Hannemann (11 Turniertore) den besten Torschützen in Ihren Reihen.


Wieland Arndt
erstellt am 16.01.2019