Diese Seite drucken

Vereinsinternes Hallenturnier 2019

Team "1860 München" gewinnt beim vereinsinternen Hallenturnier 2019

Am Freitag, den 25.01.2019 richteten die Sportfreunde
Schledehausen wieder einmal ein vereinsinternes Hallenturnier für
ihre aktiven Vereinssportler aus...


Ca. 50 aktive Vereinsfussballer haben sich zu dem diesjährigen
Vereinsinternen Hallenturnier der Sportfreunde Schledehausen in
der Waldsporthalle eingefunden.

Teilnehmer waren fast ausnahmslos aus allen aktiven
Mannschaften des Vereins vertreten (I./II./III. Herren, U32-Team, A-
JSG Wiss./Biss./Schled. und auch aus der vereinsinternen
Damenmannschaft).

Laut unserem bewährten Spielsystem wurden die
Zusammenstellung der Teilnehmerteams frei ausgelost (Mind. je 1
Teilnehmer aus den o.g. aktiven Vereinsmannschaften), so dass ein
homogenes Teilnehmerfeld dabei zusammenkam.

Als Mannschaftsnamen wurde von der Turnierorganisation
bekannte Bundesligateams zugewiesen u.a. 1860 München,
Karlsruher SC, Preußen Münster, KFC Uerdingen, 1. FC
Kaiserslautern.

Das letztendliche Spielendergebnis stand bei diesem Turnier nicht
zwingend im Vordergrund. Letztendlich galt es, aus den
zusammengewürfelten Teams eine mannschaftsübergreifende
Vereinskommunikation zu pflegen. Für ein intaktes Vereinsleben ist
es nur förderlich, über die jeweiligen einzelnen
Mannschaftsinteressen hinwegzusehen und unseren Vereins als
ein "großes Ganzes" zu sehen.

Dieses ist wieder einmal hervorragend gelungen. Keine
Verletzungen waren zu verzeichnen. Spaß am Hallenfußball und
körperliche Betätigung kamen dabei nicht zu kurz.

Bis zum nächsten Jahr bei einem hoffentlich ähnlichen
Teilnehmerinteresse.

Hier geht's zur Bildergalerie


Wieland Arndt
erstellt am 06.02.2019