Herzlich willkommen bei den Sportfreunden Schledehausen!

D Jugend des SC Melle sichert sich Sieg des Quali-Turniers

Die D Junioren des SC Melle 03 sichern sich den letzten begehrten Startplatz beim diesjährigen VGH Cup.

Im Endspiel des heutigen Qualifikationsturniers schlug der Nachwuchs des SC Melle verdient den TuS Bad Essen mit 2:0.

Die Sportfreunde gratulieren ganz herzlich und wünschen dem Qualifikanten für den morgigen Turniertag in Gruppe B. Dort warten mit dem HSV, Hannover 96, SV Werder Bremen, dem Titelverteidiger Hertha BSC und dem PSV Eindhoven hochkarätige Gegner.

In Gruppe A eröffnen der FC Bayern München und der FC. St Pauli um 10.00 Uhr das 13. Turnier um den VGH Cup. Weitere Gegner in der Gruppenphase sind der VfL Osnabrück, Borussia Mönchengladbach, der BVB und der Gastgeber.

 

 

Allgemein
Weiterlesen

Vorstellung VGH-Cup 2020: U12 Sf Schledehausen

Als letzte Mannschaft für den VGH-Hallensupercup 2020 stellt sich heute die eigene D-Junioren-Mannschaft vor:

Die zur Saison 2019/20 aus den Jahrgängen 2007/2008 neu formierte D-Jugend der Sportfreunde Schledehausen spielte in der vergangenen Herbstrunde in der 2. Kreisklasse. Da sich die Spieler aus den vergangenen Jahren bereits gut kennen, war keine große Eingewöhnungszeit nötig. Die Spieler des Jahrgangs 2008 waren bereits in den vergangenen Spielzeiten auf Grund der dünnen Personaldecke häufig im 2007er Jahrgang aktiv.

Für das Trainertrio Heiner Bullerdieck, Lars Knäuper und Peter Krusche stand für die Herbstrunde im Vordergrund, die Mannschaft an das größere Spielfeld und das höhere Tempo zu gewöhnen. Nachdem es zu Beginn der Saison gegen Teams, deren Altersstruktur ähnlich war, 2 Siege gab, folgten Gegner, die größtenteils aus dem 2007er Jahrgang zusammengestellt waren. So konnten wir schlussendlich mit 3 Siegen und 3 Niederlagen einen sehr guten 3. Platz in der Abschlusstabelle belegen. Das Trainerteam erhofft sich, mit ihrer Mannschaft bei weiterhin guter Trainingsbeteiligung in der Hallenrunde und der folgenden Rückserie auch noch den einen oder anderen sportlichen Erfolg erzielen zu können.

Beim Schledehauser VGH-Cup im Januar 2020 geht es sicher nicht unbedingt um sportliche Erfolge, sondern um das Erlebnis, bei diesem Turnier gegen so viele namhafte Nachwuchsteams antreten zu dürfen. Die Jungs werden aber alles dafür tun, sich so gut wie möglich zu verkaufen. Auf jeden Fall wird den Spielern auch bei Niederlagen gegen den Nachwuchs der „Großen Teams“ die gute Laune an diesem Wochenende nicht verloren gehen, wenn sie stolz erzählen können, gegen wen sie an diesem Wochenende gespielt haben.

Spieler, Trainer und Eltern sind bereits seit einiger Zeit mit den Vorbereitungen beschäftigt und blicken mit großer Vorfreude auf dieses Event. Zusammen mit dem Orga-Team sollte es wieder gelingen, allen Zuschauern und besonders unserer Mannschaft ein unvergessliches Wochenende zu bescheren.

Allgemein
Weiterlesen

Schledehauser VGH-Cup 17.-19.1.2020

Gleich zu Beginn des neuen Jahres starten die Sportfreunde Schledehausen mit ihrem Turnier-Highlight, dem hochrangig besetzten VGH-Cup für U-12-Mannschaften sowie dem traditionellen Herrenturnier.

Das Turnierwochenende beginnt am Freitag, 17.1.2020 ab 16.30 Uhr mit dem Qualifikationsturnier für regionale D-Jugend-Mannschaften, bei dem sich ein Team den letzten, begehrten Startplatz für das Hauptturnier am darauffolgenden Tag sichern kann. Den Spielplan des Quali-Turniers finden Sie hier.

Die Turnierausschreibung vom Quali-Turnier finden Sie hier.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Der Höhepunkt des Wochenendes startet am Samstag, 18.1.2020 ab 10 Uhr in der Waldsporthalle Schledehausen mit dem U-12-Turnier unter Beteiligung zahlreicher Bundesliga-Nachwuchsmannschaften. Dazu finden Sie den Turnierplan hier.

Die Turnierausschreibung vom U12-Hauptturnier finden Sie hier.

Die aktuellen Ergebnisse des U-12-Turniers können Sie im FuPa-Liveticker verfolgen.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Den Abschluss des Wochenendes bildet dann am Sonntag, 19.1.2020 ab 12.30 Uhr das traditionelle Herrenturnier in seiner mittlerweile 38. Auflage. Den Turnierplan dazu finden Sie hier.

Die Turnierausschreibung vom Schledehauser Herrenturnier finden Sie hier.

Die aktuellen Ergebnisse des Herrenturniers können Sie auch im FuPa-Liveticker verfolgen.

Die Sportfreunde freuen sich auf hoffentlich wieder zahlreiche Zuschauer.

 

 

 

 

 

 

Allgemein
Weiterlesen

Wissenswertes zum Schledehauser VGH-Cup 2020

Das Orga-Team der Sf Schledehausen blickt mittlerweile auf die 13. Turnierauflage des Schledehauser VGH-Cups 2020 und sogar auf die 38. Turnierauflage des Schledehauser Hallenfußballturniers.

In den ersten beiden Turnierjahren 2008 und 2009 wurde von unserem Turniergründer Jörg Burke zunächst keine Qualifikationsrunde für das U12-Turnier ausgerichtet. Um den für ein überregional besetztes Jugendturnier betriebenen Aufwand weiterhin für die Organisatoren zu rechtfertigen, erweiterte man 2010 den Spielmodus des U12-Turniers um ein Qualifikationsturnier am jeweiligen Freitag vor dem Hauptturnier. Teilnehmer sollten U13-Mannschaften aus der Region Osnabrück sein. Der Sieger dieses Qualifikationsturniers sollte neben der vereinseigenen U13-Mannschaft die einmalige Chance erhalten, gegen mögliche Bundesliga-„Stars“ von morgen spielen zu können.

Die bisherige Siegerliste des U13-Qualifikationsturniers finden Sie hier.

Unser Turniergründer und damaliger Jugendtrainer Jörg Burke trainierte 2008 einen fußballerisch äußerst talentierten Jahrgang bei den Sportfreunden Schledehausen, u.a. mit seinem Sohn Jonas Burke (zur Zeit Westfalenliga beim SV Rödinghausen II), Kerem Yildirim (ehemaliger Landesligaspieler beim SC Melle 03 und zur Zeit Landesliga beim TuS Bruchmühlen), Joshua Frank ( Landesliga VfR Voxtrup), Bastian Schlacke (ehemaliger Juniorenlandesligaspieler VFL Osnabrück, ehemaliger Bezirksligaspieler beim TV 01 Bohmte und derzeit Stammspieler beim Heimatverein 1.Kreisklasse Süd B – SG Wimmer/Lintorf), Tim Surmann und Pascal Tiemann (aktuelle I. Herrenspieler Sf Schledehausen – 1.Kreisklasse Süd B). Die ursprüngliche Idee von Jörg Burke war damals, ein eigenes Hallenturnier mit den äußerst engagierten Spielereltern zu organisieren, welches – gespickt mit Teilnehmern aus den überregionalen Jugendleistungszentren von Hannover 96, VfB Oldenburg, MSV Duisburg, Arminia Bielefeld, RW Essen, dem VFL Osnabrück (um nur ein paar damalige Teilnehmer zu nennen) – der eigenen Jugendmannschaft fußballtechnisch herausfordernde Gegner bieten sollte. Bei diesem Teilnehmerfeld gelang es Jörg Burke sogar, im 2. Turnierjahr 2009 das eigene Jugendturner zu gewinnen. Von Jahr zu Jahr wuchsen neben den heranwachsenden Teenagern der damaligen Mannschaft auch die Ansprüche, immer höherklassig spielende Nachwuchsteams der Bundesliga-Nachwuchsleistungszentren für eine Teilnahme in Schledehausen zu gewinnen. Die damals von Seiten der Gemeinde Bissendorf erweiterte Waldsporthalle Schledehausen stellte eine perfekte Infrastruktur für eine Ausrichtung eines derartigen Jugendhallenturniers dar.

Die bereits vorhandene „alte“ Sporthalle diente schon 2008 den Jugendnachwuchsteams zum Einspielen auf ihre jeweiligen Turnierspiele. Jörg Burke pflegte damals schon sehr intensiv die Kontakte zu den Jugendkoordinatoren der Bundesliga-Nachwuchszentren. So gelang es ihm 2010 erstmals, den U12-Nachwuchs vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München nach Schledehausen zu locken. Finanzielle Unterstützung erhielt Jörg damals von der Schledehauser Möbelfabrik Pante und dessen Juniorchef Detlef Pante, dessen Tochter Sarah fester Bestandteil dieses Ausnahmejahrgangs war. Dieses außergewöhnliche Sponsoring hat sich bis in die 13. Turnierauflage des Schledehauser VGH-Cups etabliert. Detlef und seine Frau Ulrike sind stets während des gesamtes Turnierwochenendes Stammgäste in der Waldsporthalle Schledehausen, obwohl Tochter Sarah aufgrund ihres Studiums nicht mehr aktiv im Verein Fußball spielen kann. Jörg Burke begleitete in den ersten Turnierjahren noch äußerst tatkräftig die Neu-Organisatoren des U12-Hallenturniers Carsten Goldschmidt, Henning Niemann, Bodo und Wieland Arndt, unsere Jugendfußballobleute Lars Brockmann und Robert Quast und gab gern seine Erfahrungen an seine „Nachfolger“ weiter. Mit dem Vereinswechsel seines Sohns Jonas Burke in die Landesliga-Jugendmannschaft des VFL Osnabrück investierte Jörg Burke zunehmend mehr seiner Freizeit in die sportliche Begleitung seines höherklassig kickenden Sohns und wurde sogar später Jugendteammanager beim VFL Osnabrück. Folglich musste er sein Engagement für die Ausrichtung des U12-Turnier mehr und mehr zurückschrauben, ist aber weiterhin gern gesehener Gast bei „seinem“ Hallenturnier. Er steht dem Organisatorenteam immer noch mit dem einen oder anderen Rat  zur Verfügung. Zur 10. Turnierauflage im Jahr 2017 überraschten unsere Vereinsvorsitzenden Bodo Arndt und Henning Niemann Jörg Burke mit einer eigens angefertigten Fotocollage aus den ersten Turnierjahren. Eine wirklich schöne Geste und ein kleines Dankeschön an Jörg für seine „Pionierarbeit“ bei diesem hervorragenden Jugendhallenturnier im Luftkurort Schledehausen. Mit Stolz dürfen wir an dieser Stelle erwähnen, dass unter den Jugendkoordinatoren der Bundesliga-Nachwuchszentren der Schledehauser VGH-Cup in der Altersklasse der U12-Mannschaften zu den Besten deutschlandweit zählt. Nicht ohne Grund hat sich die Qualität dieses Turniers auch in das Nachbarland Holland herumgesprochen, so dass bereits der FC Twente Enschede und sogar der PSV Eindhoven hier in Schledehausen als Teilnehmer begrüßt werden konnten. Wir dürfen in diesem Jahr wieder einmal gespannt sein, welche Mannschaft sich aus diesem attraktiven Teilnehmerfeld die Turnierkrone aufsetzen darf.

Die bisherige Siegerliste des U12-VGH-Cups finden Sie hier.

Die Liste der bisher vergebenen persönlichen Spielerauszeichnungen des U12-VGH-Cups finden Sie hier.

Nicht weniger interessant ist das Teilnehmerfeld unseres Schledehauser Herrenturniers am Sonntag, den 18.01.2020 ab 12:30 Uhr. Mit seiner 38. Turnierauflage zählt unser Turnier zu einem der „ältesten“ Hallenturniere der Region.

Aufgrund der fehlenden Hallenkapazität wich man in den Anfangsjahren des Hallenturniers in die großzügig ausgestattete Bissendorfer Schulsporthalle „Am Schulzentrum“ aus. Es war für den damaligen Vereinsvorstand mit erheblichem logistischen Aufwand verbunden, neben den Hallenspiel-Utensilien auch das angebotene Catering nach Bissendorf zu schaffen. Als wahrer Glücksgriff stellte sich damals der Neubau der Schledehauser Waldsporthalle im Jahr 2005 heraus. Endlich fanden die Schledehauser Organisatoren den passenden Ausrichtungsort für ein derartiges Hallenturnier direkt vor der eigenen Haustür.

2020 haben wir mit den Teilnehmern (VfR Voxtrup = Landesliga, SC Lüstringen = amtierender Vetter-Cup-Sieger 2019, BSV Holzhausen = amtierender Hüggelcupsieger 2019, SV Rasensport Osnabrück = 3. Vetter-Cup, Osnabrücker SC = aktueller Spitzenreiter Kreisliga Stadt, Hagener SV = 2. Hüggel-Cup 2019, RW Sutthausen = 4. Platz Kreisliga Stadt, SV 28 Wissingen = Kreisliga Süd und unserer I.Herren = aktueller Spitzenreiter 1. Kreisklasse Süd B) wieder einmal ein sehr attraktives Teilnehmerfeld zusammenbekommen, mit dem wir uns keineswegs hinter den anderen regionalen Hallenturnieren verstecken müssen.

Wir sind gespannt, ob die „Hallenkönige“ vom SC Lüstringen in diesem Jahr wieder ihren Titel verteidigen können?

Die bisherige Siegerliste des Schledehauser Hallenturniers finden Sie hier.

 

Allgemein
Weiterlesen

Vorstellung VGH-Cup 2020: U12 FC Bayern München

Der Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters vom FC Bayern München nimmt bereits zum neunten Mal am U12 Turnier teil. 3 Turniersiege und weitere Finalteilnahmen konnten dabei errungen werden. So sind die Kicker aus dem Süden auch beim diesjährigen Turnier als bisheriger Rekordsieger wieder zum Favoritenkreis zu zählen. Es wird also spannend, wie weit sie es in diesem Jahr schaffen. Die Konkurrenz dürfte – wie immer, wenn es gegen große Namen geht – besonders motiviert sein.

 

Allgemein
Weiterlesen

Vorstellung VGH-Cup 2020: U12 Borussia M´gladbach

Die Borussia aus Mönchengladbach konnte bei ihren bisherigen Teilnahmen durchaus überzeugen. 2013 gewannen sie den Titel. Mit den Plätzen zwei, drei und vier konnten noch mehrere gute Platzierungen erzielt werden. Lassen wir uns einmal überraschen, zu welchem Platz es in diesem Jahr reichen wird?

Allgemein
Weiterlesen

Vorstellung VGH-Cup 2020: U12 FC St. Pauli

Der FC St. Pauli, konnte nach seiner ersten Teilnahme 2011 mit dem zweiten Platz im Jahr 2015 seine bislang beste Platzierung in der Waldsporthalle erzielen. In den letzten Jahren gab es eher Platzierungen auf den hinteren Plätzen, so dass es in diesem Jahr dem Kultclub wieder einmal zu gönnen wäre, sich im vorderen Bereich zu platzieren

Pauli

Allgemein
Weiterlesen

Vorstellung VGH-Cup 2020: U12 PSV Eindhoven

Zum zweiten Mal nach der Teilnahme im vergangenen Jahr dürfen wir mit dem PSV Eindhoven den Nachwuchs eines klangvollen Topteams aus den Niederlanden begrüßen. Gleich bei der Premiere gelang ihnen der Einzug ins Finale und wir sind nun gespannt, ob es diesmal sogar zum Titel reichen könnte?

Allgemein
Weiterlesen

Vorstellung VGH-Cup 2020: U12 Borussia Dortmund

Das Team von Borussia Dortmund nimmt nun zum siebten Mal am Schledehauser VGH Cup teil. Die beste Platzierung war dabei im Jahr 2016 der dritte Platz. In den anderen Jahren war leider spätestens im Viertelfinale Endstation. Ob es für den schwarz-gelben Nachwuchs diesmal zu einer Top-Platzierung oder gar dem Titel reicht?

 

Allgemein
Weiterlesen

Vorstellung VGH-Cup 2020: U12 Hamburger SV

Die Youngster vom Hamburger Sportverein nehmen zum achten Mal an unserem Turnier teil. 2014 konnten sie dabei ihren bislang einzigen Titel feiern. Neben einer weiteren Finalteilnahme und einem vierten Platz, gab es aber auch einige Platzierungen auf den hinteren Plätzen. Vielleicht reicht es ja in diesem Jahr wieder für eine vordere Platzierung?

Hamburger SV U12 Mannschaftsfoto

Allgemein
Weiterlesen